Kommunikation in virtuellen Teams

ca. 45 Minuten, zzgl. Transferaufgaben

Dieser Kurs ist nicht freigeschaltet.


Kommunikation ist Treibstoff jeglicher Teamarbeit

Das gilt auch für virtuelle Teams. Bloß wie lässt sich eine effiziente Kommunikation aufbauen? Welche digitalen Medien sind für welche Anlässe geeignet?

E-Mail, Teamkalenderfunktionen, Telefon- und Videokonferenzen gehören heute zu den gewohnten Arbeitsmitteln von virtuellen Teams. Dazu kommen möglicherweise Tools zur Unterstützung von virtuellen Meetings wie Application Sharing, Instant Messaging, Microsft Teams und Intranet. Teammitglieder sollten die verschiedenen digitalen Kommunikationsmedien also sicher bedienen können.

Die Technik muss aber nicht nur funktionieren, die Medien müssen auch richtig eingesetzt werden. Einige gute Anhaltspunkte für die Wahl des richtigen Mediums gibt uns der sogenannte Media-Richness-Index, nach dem die Regel lautet: effektive Kommunikation ist dann möglich, wenn die Wahl des Mediums der Komplexität der Aufgabe entspricht.

Dieser Kurs gibt wertvolle Tipps, um die Zusammenarbeit im virtuellen Team zu regeln. Denn es ist wichtig als Führungskraft, medieninduzierte Missverständnisse zu vermeiden.

Die Themen sind:

• Digitale Medien nutzen und verstehen
• Die Zusammenarbeit sinnvoll regeln
• Missverständnisse vermeiden
• Virtuelle Meetings effizient leiten

Online-Kurs präsentiert von:

Nicht freigeschaltet
Derzeit kein Kurszugriff möglich

Kurs Beinhaltet

  • 5 Lektionen
  • 12 Themen
  • 1 Test/Quiz