Wertschätzende Kommunikation

ca. 45 Minuten, ohne Transferaufgaben

Dieser Kurs ist nicht freigeschaltet.


Wer es schafft, eine gute Beziehung zum Gesprächspartner aufzubauen, kann konstruktivere Gespräche führen und bessere Arbeitsergebnisse erzielen. Das Schlagwort heißt: Wertschätzende Kommunikation. Voraussetzung ist ein „offenes Ohr“ für die eigene Befindlichkeit, wie auch für die Befindlichkeit des Gesprächspartners. .

Wie baue ich gezielt eine tragfähige Beziehungen zu meinem Gesprächspartnern auf?

Genau darum geht es in diesem Kurs: Durch klare und präzise „Ich-Botschaften“ und durch die Sensibilisierung für die Sichtweise des Gegenübers, gezielt tragfähige Beziehungen zu den Gesprächspartnern aufbauen. Damit werden die Grundlagen für einen konstruktiven Dialog geschaffen.

Sie werden mit diesem Online-Kurs…

• sich selbst und das persönliche Kommunikationsverhalten besser einschätzen können.
• durch richtige Vorbereitung in der Lage sein, wertschätzend zu kommunizieren.
• fähig sein, die eigene Sichtweise nachvollziehbar darzustellen.
• die verschiedenen Arten von Ich-Botschaften kennen und für einen konstruktiven Dialog einsetzen.

“Wie man in den Wald…”

… Manchmal leider unbeabsichtigt und nicht so konstruktiv ;-).

 

Online-Kurs präsentiert von:

Nicht freigeschaltet
Derzeit kein Kurszugriff möglich

Kurs Beinhaltet

  • 7 Lektionen
  • 15 Themen
  • 1 Test/Quiz
  • Kurs Zertifikat