Fagen?

Fragen?

Wir sammeln und sortieren häufig gestellte Fragen ständig neu…

Bitte einfach von Zeit zu Zeit gerne mal wieder reinschauen – Danke!

FAQ's

Häufig gestellte Fragen...

Ganz unkompliziert über das Benutzermenü (oben rechts auf der Seite): “Benutzerkonto” -> “Einstellungen” bzw. “Bearbeiten”.

Bitte als erstes einmal im Spamordner nachschauen. Aus welchen Gründen auch immer – manchmal landet die Email irgendwie dort. Wenn Sie dennoch nicht auffindbar ist, bitte einfach nochmal erneut die Anmeldung durchführen. Ansonsten immer gerne Kontakt aufnehmen – wir können auch schnell manuell freischalten.

Das kommt darauf an, welche Vereinbarungen z.B. mit Ihrem Unternehmen getroffen worden sind. In der Regel ist der Zugang zu den Kursen für 6 Monate nach Kursstart möglich. Bitte ruhig den Vorgesetzten oder die Personalentwicklung fragen oder auch mit uns Kontakt aufnehmen. Bei speziellen Testzugänge o.ä. unsererseits, weisen wir auf die Nutzungsdauer ausdrücklich hin.

Keine Sorge, das ist ganz einfach: Bitte auf unserer Seite einloggen und die entsprechenden Kursseite aufrufen … Voilà … dort ist nach erfolgreichen Abschluss auch noch einmal der Download-Button für das verdiente Zertifikat.

Oder: Noch dem Einloggen im Benutzer-Menü (rechts oben auf der Seite mit dem eigenen Namen) einfach den Punkt “Meine Kurse” -> “Meine Zertifikate” auswählen, dann erscheint eine Liste als Übersicht.

So soll das nicht bleiben… Der angegebene Vor- und Nachname wird automtisch ins Zertifikat eingetragen. Also bitte einmal im eigenen Profil nachauen, was in den entsprechenden Feldern hinterlegt ist. Änderungen können dort direkt selber vorgenommen werden: Abspeichern – Zertifikat noch einmal neu im abgeschlossenen Kurs Downloaden – und alles sollte jetzt richtig sein.

Bisher leider noch nicht ;-( Diese Funktion ist aber auf unserer Agenda.

Ja. Bitte einfach Kontakt mit uns aufnehmen.

Feedback ist uns sehr wichtig! Auf der Startseite jedes Kurses (die Seite mit der Gliederung und Überschriften) befindet sich unten ein Feld mit “Nachricht”. Das Feedback zum Kurs wird an den entsprechenden Autor direkt weitergeleitet. Danke im Voraus!

Die ‘üblichen Verdächtigen’: Eine stabile Internetverbindung, eine aktuelle Browserversion… Wer z.B. Youtube oder Netflix sehen kann, kann auch uns sehen :-).

Grundsätzlich nein. Sollte der Vorgesetzte oder das Unternehmen das wünschen, so besteht natürlich die Verpflichtung, dies den Mitarbeiter*innen mitzuteilen. In einem solchen Fall hat aber auch der Betriebsrat noch eine Wörtchen mitzureden. Wir geben perse keine Daten zu Kursergebnissen weiter und nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr Ernst.

Kein Problem. Im Benutzermenü (auf der Seite oben rechts): “Benutzerkonto” -> “Einstellungen” -> “Konto löschen”. Alle Daten (Zugangsdaten, Kursergebnisse und auch Zertifikate) werden dann unwiederbringlich gelöscht.

Nichts, was nicht in unseren Datenschutzrichtlinien erwähnt ist bzw. mit der DSGVO vereinbar wäre.

Gerne – einfach Link weitergeben. Freunde & Co. könne sich dann gerne registrieren und einen Testzugang erhalten. Wir können nicht überprüfen, wer wirklich die vorhanden Zugangsdaten eingibt. Aber es kann nur ein Login/ein Gerät pro Nutzerkonto Zugriff haben und angemeldet sein.

Ja. Für unsere Kunden richten wir immer entsprechende Lerngruppen mit einem sozialen Forum für den kollegialen Austausch ein. Der Zugang ist selbstverständlich geschützt.

Weitere Fragen?